Über uns - Landseer vom Keltenhügel

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Über uns

Im Jahr 1993 bekamen wir unseren Familienzuwachs "Evi".

Eigentlich wollten wir "nur" einen lieben Familienhund. Aber es kam wie es kommen musste: Uns holte der Wunsch nach einem zweiten Hund ein. So wie Evi sollte unser Zweithund sein. Also beschlossen wir, mit unserer Evi einen eigenen Wurf zu planen. Alle Voraussetzungen für eine Zucht wurden erfüllt. Und dann, im Jahr 1998 war es endlich soweit "unser eigener Wurf".


Nun gab es alle Hände voll zu tun, die ganze Familie wurde eingespannt. Unsere damals 11- und 8-jährigen Töchter Christine und Elisabeth waren mit Begeisterung dabei, selbst unsere Simone mit 10 Monaten war nicht von der Wurfkiste weg zuholen. Ihre ersten Worte lauteten "wau wau".


Aus unserem A-Wurf behielten wir unsere Amelie. Da Evi eine so tolle Mutter war und alles so prächtig gemeistert hat, erfreuten wir uns zum Sommer 1999 an unserem B-Wurf und im Frühling 2001 an unserem C-Wurf.


Da uns die Haltung und Zucht unserer Landseer immer noch begeistert züchteten wir bisher insgesamt 11 Würfe.  


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü